Optimierung des Mietertrages durch Facility Management

Facility Management Berlin beschäftigt sich größtenteils mit den Ausgaben rund um die Immobilie und ist darauf ausgelegt die Kosten rund um die Immobilie zu minimieren und die Erträge zu maximieren. Der Umfang dieser Leistungen kann je nach Bedarf bestimmt werden.

Das Facility Management Berlin beinhaltet unter anderem die Energieberatung. Der Energieverbrauch von vielen Immobilien in Berlin ist um einiges höher als er sein könnte. Häufig ist bereits der Wechsel des Stromanbieters mit Kosteneinsparungen verbunden. Die Energieberatung bezieht sich jedoch auch auf die technische Optimierung, beispielsweise durch die Installation neuer Heizungstechnik. Des Weiteren sind Sanierungen und Modernisierungen ein guter Weg zur lukrativen Immobilie. Die Immobilienverwaltung verfügt über die Kompetenzen Einsparungspotential zu erkennen und hinführende Maßnahmen, mit der Hilfe von bekannten Unternehmen, kostengünstig umzusetzen. Auch für die WEG Verwaltung wird die Kostenoptimierung immer wieder zum Gegenstand. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Eigentümer ihre Wohnungen selbst bewohnen oder durch die Energieeffizienz potentielle Mieter anlocken möchten.
Logo der Hausverwaltung Bärenstark
Von den Dienstleistungen der Immobilienverwaltung können die Eigentümer von Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern oder von Gewerbegebäuden profitieren. Auch die WEG Verwaltung ist ein häufig in Anspruch genommener Service. Insbesondere größere Immobilien verlangen einen gewissen Arbeitsaufwand, für bereits Berufstätige Eigentümern ist diese Arbeit oft nur mühselig zu bewältigen.

Das Vermieten einer Immobilie ist immer mit gewissen Risiken verbunden. Mieter ziehen ein und aus, dabei sind vertrauenswürdige Neumieter nicht so leicht zu finden. Außerdem ist das Ausbleiben von Mieteinnahmen und die damit einhergehenden juristischen Fragen für manche Eigentümer nichts Seltenes. Die Hausverwaltung kann die Immobilie ertragreicher gestalten und hält das Risiko leer stehender Wohnungen sowie des Ausbleibens von Zahlungen gering.

{lang: 'de'}